News

Weiße Fahne in der HTL - Maschinenbauer sind gerüstet für die Zukunft!

    Link

5 Jahre lang hatten die Schüler der Abteilung Maschinenbau/Automatisierungstechnik der HTL Waidhofen/Ybbs auf diesen Augenblick gewartet, vom 19. bis 22. Juni war es endlich so weit: Vor dem Vorsitzenden DI Otto Keiblinger von der HTL St. Pölten, Abteilungsvorstand DI Klaus Riedler und der prüfenden Lehrerkommission durften sie ihr Wissen im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung zum Besten geben.
Am ersten Tag präsentierten die Maturanten ihre praxisorientierten und bereits bei mehreren Wettbewerben prämierten Diplomarbeiten. Innerhalb von weiteren 3 Tagen wurden 90 mündliche Einzelprüfungen in allgemeinbildenden und technischen Gegenständen abgelegt. Das Ergebnis der Prüfungen kann sich sehen lassen. 8 Kandidaten haben die Reife- und Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg, 5 Kandidaten mit gutem Erfolg bestanden.
Bei der Maturafeier lobte der Vorsitzende die Leistungen der Jungtechniker, verwies auf die verschiedensten Möglichkeiten, die den Absolventen nun offen stehen und wünschte ihnen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg. Abteilungsvorstand Riedler freute sich mit den erfolgreichen AUT-Absolventen und über die weiße Fahne. Er bedankte sich für die Durchführung der hochwertigen Diplomarbeiten und die damit verbundene Werbung und betonte in seiner Ansprache die hervorragenden Jobaussichten und die Wichtigkeit von Freundschaften, die während der Schulzeit geknüpft werden.
Nach einem amüsanten Rückblick der Klassenvorstände und Klassensprecher auf die vergangenen Jahre wurde in der Aula gemeinsam mit den stolzen Verwandten und Bekannten auf die erfolgreiche HTL-Vergangenheit und die spannende Zukunft angestoßen.
Alles Gute für die Zukunft!

5AHMBA - Maschinenbaumaturanten bestens gerüstet für die Zukunft.
5BHMBA - Maschinenbaumaturanten bestens gerüstet für die Zukunft.