Wirtschaft

Wir Wirtschaftsingenieure müssen neben dem technischen Verständnis ein Gespür für die wirtschaftlichen Zusammenhänge entwickeln. Nur so ist es möglich die wirtschaftlichen Abläufe in einem Unternehmen und dessen Umfeld zu kennen und zu verstehen.

Wir beginnen unsere Betrachtungen in der Verwaltung eines Unternehmens, gehen über den Einkauf und die Arbeitsvorbereitung in die Produktion und weiter zu Vertrieb und Marketing. In Umweltbilanzen untersuchen wir die Wechselwirkungen mit anderen Unternehmen und der Umwelt.

Dabei betrachten wir das Unternehmen immer als Ganzes und behalten stets die Kosten im Auge. Natürlich werden auch rechtliche Vorgaben, die unser Wirtschaftsleben prägen, beleuchtet und diskutiert...

Besonders wichtig ist uns dabei, wie in der Technik, die Umsetzung des im Unterricht erlernten Wissens. Dieses setzen wir im 4. Jahrgang in unseren übungsfirmen, den "Junior Companies", in die Praxis um. Dabei lernen wir Wirtschaftsingenieure unsere Ideen zu präsentieren, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten. Unternehmerisches Denken und soziale Kompetenz werden so trainiert.

übrigens: Unsere letzte übungsfirma "ProPrint3D" wurde zur innovativsten Junior Company österreichs gewählt. Starke Leistung!


WING 14