Praktische Ausbildung

"Ich höre und vergesse, ich sehe und ich erinnere mich, ich tue und ich verstehe." Genau darum legen wir sehr viel Wert auf die praktische Ausbildung. In Kleingruppen lernen unsere Schüler die praktische Umsetzung und Anwendung dessen, was im Theorieunterricht gehört wird. Durch die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft können unsere Schüler in Workshops auch direkt Hand anlegen.

Montage von Schaltschränken
Elektrotechnik-Schüler bei der Montage von Schaltschränken bei der Fa. Landsteiner

Werkstätte und Produktionstechnik

In den ersten drei Jahren lernen die zukünftigen Elektrotechniker in den Werkstätten die praktischen Grundlagen wie Elektroinstallation, Elektronik, Computerwerkstätte, Motoren- und Transformatorenbau, aber auch die Grundlagen der mechanischen Fertigung wie Drehen, Fräsen und Schweißen.

Montage eines Motors
Praktisch
Aufbau einer Grundschaltung
Praktisch

Messung elektromagnetischer Verträglichkeit
Praktisch
Fehlersuche an einer Mikrocontrollerschaltung
Praktisch

Kennenlernen der Bauteile eines Computers
Praktisch
Motoransteuerung mittels SPS
Praktisch

Laboratorium

Ab dem 3. Jahrgang wird dann in den Laboratorien anhand von Übungsaufgaben das Wissen aus der Theorie in der Praxis vertieft. Gleichzeitig gibt es hier die Möglichkeit, eigene Experimente zu machen.

Messung an Photovoltaikmodulen
Labor
Messung der Erdwiderstands
Labor

Messungen an einem Bandpass-Filter
Labor
Netzwerktechnikübungen
Labor