Automatisierungstechnik

Automatisierungstechnik:

Es werden all jene Kompetenzen vermittelt, die erforderlich sind, um maschinenbautechnische Konstruktionen zu schnellen, präzisen und vor allem selbstständig arbeitenden Maschinen zu vervollständigen. Die wesentlichen Ausbildungsbereiche liegen in der Elektro-, Antriebs-, Mess-, Steuer-, Regel- und Informationstechnik.

aut1

Robotik und Prozessdatenverarbeitung:

Die Schülerinnen und Schüler erwerben umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Programmierung von Anlagen und in der Mikrocontroller-Programmierung. Sowohl der Aufbau und die Wirkungsweise von Manipulatoren und Industrierobotern mit den dazugehörigen Greiferbauarten als auch die verschiedenen Systeme zur Identifizierung von Werkzeugen und Werkstücken werden vermittelt.

aut2