Karrieremöglichkeiten:

Deine Chancen sind ausgezeichnet!

  • In der Fachschule für Maschinenbau und Fertigungstechnik wird die Zusammenarbeit mit Betrieben besonders forciert. Abschlussarbeiten mit Partnern aus der Wirtschaft fördern selbstständiges Problemlösen, erleichtern den Einstieg ins Berufsleben und helfen dir bei deiner zukünftigen Karriere.
  • Die Nachfrage nach Technikern übersteigt bei Weitem das Angebot am Arbeitsmarkt, und dies macht dich zu einem kompetenten und daher begehrten Mitarbeiter.
  • Die Technikerausbildung bringt einen leichteren Zugang zur Meister- und Unternehmerprüfung.
  • In Kombination mit der Berufsreifeprüfung stehen dir alle Wege offen.
  • Mit der Abschlussprüfung erlangst du die Qualifikation für mehrere Lehrberufe.
  • Du hast viele berufliche Möglichkeiten:
    • CNC-Fertigungstechniker
    • Zerspanungstechniker
    • Produktionstechniker
    • Industrietechniker
    • Werkzeug- und Vorrichtungsbauer
    • Technischer Zeichner
    • Maschinenbautechniker
    • Mechatroniker
    • Arbeitsvorbereiter
    • Marketing-Fachmann

Die Wirtschaft benötigt kompetente Mitarbeiter.
Nütze deine Chance!

Thomas Kloibmüller, Absolvent 2007, Gebietsverkaufsleiter Fa. Harreither

Thomas Kloibmüller
"Für mich persönlich war die Maschinenbau-Fachschule in Verbindung mit dem Fußballzweig schon eine tolle Sache! Ich wurde technisch und sehr praktisch orientiert auf das künftige Arbeitsleben vorbereitet, was eine leichte Umstellung ins Berufsleben ermöglichte."